Institutionell » Datenschutz

Wir, die Anadolu Krankenhäuser, legen höchsten Wert auf den Schutz ihrer Daten. In diesem Sinne legen wir, die Anadolu Krankenhaus Gruppe, großen Wert auf absolute Diskretion aller Patientendaten und darauf, dass jegliche Privatdaten unserer Patienten sorgfältig bearbeitet und aufbewahrt werden. Im Bewusstsein dieser Verantwortung, bearbeiten wir ihre Personaldaten im Rahmen des Datenschutzgesetzes No.6698 und den entsprechenden Regelungen, in unserer Eigenschaft als Datenverantwortungsinstitut, wie folgend:

1- Das Erfassen, Bearbeiten und Bearbeitungszweck persönlicher Daten

Ihre Personaldaten werden von Anadolu Krankenhäusern zum Zwecke der Planung und Verwaltung des öffentlichen Gesundheitsschutzes, der Vorbeugungsmedizin, medizinischer Diagnosen, der Behandlung- und Pflegedienste, der Planung und der Verwaltung von Gesundheitsdiensten und der Finanzierung, in Form von mündlichen - schriftlichen Angaben, im visuellen,-elektronischen Umfeld, über den Einsatz eines Callcenters oder über eine

Webseite, erfasst. Ihre Daten und alle privaten oder allgemeinen Angaben, insbesondere ihre Gesundheitsdaten, werden für die unten angegebenen Zwecke oder weitere damit zusammenhängende Zwecke respektvoll, angemessen und diskret bearbeitet.

a) Ihre Ausweisdaten, Vor- und Nachname, Ausweisnummer, T.R. Personenidentifikationsnummer oder ihre vorläufige TOR Personenidentifikationsnummer, Geburtsdatum- und Ort, Zivilstand, Geschlecht, Versicherungsnummer und/oder Patientenprotokollnummer sowie weitere sie auszeichnende Ausweisdaten;

b) Ihre Kontaktdaten, Adresse, Telefonnummer, e-mail Adresse und sonstige Kontaktdaten, der mit unseren Kundenberatern oder der Patientendienste, geführten, und gemäß den Callcenter -Verordnung aufgenommenen Gespräche sowie per e-mail, Post oder sonstigen Kontaktwege aufgeführte Personaldaten;

c) Ihre Buchführungsdaten, Finanzdaten wie Kontonummer, IBAN-Nummer, Kreditkartedaten, Rechnungsdaten;

d) Ihre sozialen Sicherheitsdaten zur Finanzierung, Planung der Gesundheitsdienste, ihre privaten Krankenversicherungsdaten und die ihrer sozialen Sicherheitsanstalt

e) Jegliche, während der medizinischen Diagnose, Behandlung-und Pflegedienste oder als Resultat dieser erhaltene Daten; einschließlich ihre Gesundheitsdaten, medizinische Patientenberichte, Diagnosedaten, biometrische und genetische Daten, Laborergebnisse, Testergebnisse, Untersuchungsdaten, Termindaten, ihre ärztliche Rezeptangaben sind vertraulich.

f) Die für das Kundenbetreuungsmanagement ausgefüllten Fragebögen, Dank – und Beschwerdeschreiben, Zufriedenheitsergebnisse etc. Mitteilungen zur Bewertung der Anadolu Krankenhäusergruppe.

g) Die ihrerseits auf der www.anatoliahospital.com Webseite oder im im Bereich „Online Handlungen“ eingegebenen oder geposteten Gesundheits- und sonstige Daten

All ihre, vom Anadolu Krankenhaus erfassten Personaldaten können im Zusammenhang mit den unten aufgeführten Handlungen verwendet werden (einschließlich Personaldaten mit privater Angaben, unter dem Vorbehalt zusätzlicher Informationen):

(1) Bestätigung ihrer Identität (Ausweis),

(2) Zum Schutz der öffentliche Gesundheit, Vorbeugungsmedizin, medizinische Diagnose, zur Durchführung der Behandlungs-und Pflegedienste, zur Planung und Verwaltung der Gesundheitsdienste und der Finanzierung,

(3) Zur Durchführung der internen Betriebsart sowie zur Planung und Verwaltung der täglichen Handlungen der Krankenhäuser und medizinischen Zentren,

(4) Medizinversorgung,

(5) falls Sie einen Termin abgemacht haben sollten, Sie dazu benachrichtigen zu können,

(6) zur Ausführung von Risikomanagement und Qualität verbessernde Massnamen,

(7) Zur Erfüllung gesetzlicher Forderungen,

(8) Zur Bestätigung ihres Zustandes in den Anstalten, mit denen unsere Krankenhäuser oder Medizin Zentren Verträge geschlossen haben, oder für die finanzielle Übereinstimmung zu den ihnen geleisteten Gesundheitsdiensten.

(9) Weitergabe der angeforderten Informationen an private Versicherungsunternehmen im Rahmen der Finanzierung von Gesundheitsdiensten,

(10) Zur Rechnungsstellung der unserseits geleisteten Dienste,

(11) Gemäß den betreffenden Regelungen, zur Mitteilung der durch Gesundheitsministerien oder zuständigen Behörden verlangten Daten.

(12) jegliche erforderliche Maßnahme im Rahmen der Datensicherheit der Systeme unserer Krankenhäuser und Medizinischen Zentren, zu ergreifen,

(13) ihre Gesundheitsdienste-Nutzung, zum Zwecke der Erweiterung und Verbesserung der ihnen geleisteten Gesundheitsdienste, zu analysieren und die Aufbewahrung ihrer Gesundheitsdaten,

(14) Bereitstellung der erforderlichen Informationen an die Regulierungs- und Aufsichtsbehörden im Einklang mit den Ersuchen und Inspektionen der Behörden,

(15) Ihre, gemäß der betreffenden Regelungen aufzubewahrenden Gesundheitsdaten zu speichern, sowie, ohne darauf begrenzt zu sein, die Durchführung und Erweiterung der medizinischen Diagnose, Behandlung - und Pflegedienste, die Planung und Verwaltung der Finanzierungen der Gesundheitsdienste, das Steigern der Patientenzufriedenheit, zu Forschung und ähnlichen Zwecken,

(16) Ihre, gemäß der betreffenden Regelungen erhaltenen Daten werden von der Anadolu Krankenhaus Gruppe in Physischen Archiven und/oder auf Datenträgersysteme übertragen und gespeichert.

2 – Die Übertragung der Personaldaten

Ihre Personaldaten, können im Rahmen der Gesetze und sonstigen Regelungen und für die im obigen erwähnten zwecke von der Anadolu Krankenhäuser Gruppe mit folgenden Personen/anstellte geteilt werden; die der Anadolu Krankenhäuser Gruppe angehörenden Unternehmen, private Versicherungsgesellschaften, Gesundheitsministerien und sonstigen zuständigen Stellen, Sozialversicherungsträger, Generaldirektion der Polizei und sonstige Strafverfolgungsbehörden, Generaldirektion der Personenstandbehörde.

3 – Methode und Rechtsgrund zur Erfassung von Personaldaten

Ihre Personaldaten werden in sämtlichen mündlichen, schriftlichen, visuellen,-elektronischen Umfeld, für die im obigen erwähnten Zwecke und für Ausführung der Gesundheitsdienste im Rahmen der entsprechenden Regelungen und für die Ausführung der vertraglichen und rechtlichen Verpflichtungen der Anadolu Krankenhäuser und medizinischen Zentren, erfasst.

4 – Ihre Rechte zum Schutz ihrer Personaldaten

Wir bitten zu beachten, dass Sie als Anspruchsberechtigte/r der Personaldaten das Recht haben entsprechend den zugeordneten Regelung, sich zu erkundigen ob ihre Personaldaten bearbeitet wurden oder nicht, falls ihre Personaldaten bearbeitet worden sein sollten diesbezüglich Information zu erhalten, Zugriff auf ihre persönlichen Gesundheitsdaten und Anspruch diese Daten zu erhalten, zum Zweck der Personaldatenbearbeitung informiert zu werden und sich zu erkundigen ob diese zweckgerecht verwendet wurden oder nicht, zu wissen an welche dritte Personen im In.- und Ausland ihre Personaldaten weitergegeben wurden, falls ihre Personaldaten unvollständig oder falsch eingegeben sein sollten die Korrektur dieser zu beantragen, das Löschen oder die Vernichtung ihrer Personaldaten zu fordern, in Falle das die Personaldaten unvollständig oder falsch eingegeben sein sollten, dritte Personen an denen ihre Personaldaten übertragen wurden von ihrer Forderung zur Korrektur und/oder Löschen oder Vernichten der Daten zu benachteiligen, Einspruch einzulegen, wenn durch die Analysierung der automatischen Systeme eine Benachteiligung der Person entstehen sollte, und im Falle eines Schadens aufgrund rechtswidriger Verwendung ihrer Personaldaten einen Schadenersatz zu verlangen.

Sie werden von uns, an den uns von Ihnen genannten Kontaktdaten, schriftlich oder auf elektronischen Wege informiert, falls Sie von ihren folgenden Rechten gebrauch machen werden;

Ihr Recht ob ihre Personaldaten bearbeitet wurden oder nicht, falls ihre Personaldaten bearbeitet worden sein sollten diesbezüglich Information zu erhalten, Zugriff auf ihre persönlichen Gesundheitsdaten und Anspruch diese Daten zu erhalten, zum Zweck der Personaldatenbearbeitung informiert zu werden und sich zu erkundigen ob diese zweckgerecht verwendet wurden und zu erfahren an welche dritte Personen im In – und Ausland ihre Personaldaten weitergegeben wurden.

5 – Datensicherung

Die Anadolu Krankenhäuser speichern ihre Personaldaten gemäßes der Datenschutzverordnung einzuhaltenden sämtlichen technischen und behördlichen Vorgaben und minimalisierung möglicher Risiken.

6 - Reklamation & Kontakt:

Falls Sie von eines ihrer im obigen aufgeführten Rechten Gebrauch machen möchten oder an uns eine Empfehlung haben, können Sie an die Web Adresse kisiselveri@anatoliahospital.com, einen mit ihrer elektronischen Unterschrift unterzeichneten Text posten, sowie einen im „world“ oder „pdf“ Format erstellten und mit ihrer elektronische Unterschrift unterzeichneten Text an die kisiselveri@anatoliahospital.com web Adresse übertragen, oder einen ihrerseits per Hand unterschriebenen Text an die Kızıltoprak Mah. Ali Çetinkaya Cd. Şahap Uluşahin İş Mrk. No: Muratpaşa, Antalya, Türkiye Adresse per Post oder Kurier schicken.

» Für das Antragformular bitte hier klicken
» Zum Schutz und Bearbeitung von Personaldaten bitte hier klicken